Doha Katar – Katars Hauptstadt am Persischen Golf
Asien Katar Jogging Kreuzfahrt Kultur Sport

Doha Katar – Katars Hauptstadt am Persischen Golf

Bewertung

0 Bewertungen.

  • Sehr Gut
    0
  • Gut
    0
  • Mittel
    0
  • Schlecht
    0
  • 0
Doha Katar besticht durch einen Mix aus ursprünglicher arabischer Kultur und innovativem Entwicklergeist.

Ein Kreuzfahrtstopp mit der Mein Schiff 5 verschlägt uns in die Metropole Doha Katar am Persischen Golf. Wir haben einen Tag Zeit uns diese faszinierende Stadt näher anzusehen. Den Vormittag nutzen wir für eine Jogging-Tour entlang der Corniche. Diese wunderschöne Strandpromenade erstreckt sich über ca. 6 Kilometer entlang der Bucht. Am einen Ende das Museum für Islamische Kunst, am anderen Ende die West Bay mit den modernen Wolkenkratzern. (siehe Titelbild)

Museum für Islamische Kunst

Am späten Nachmittag besuchen wir das 2008 eröffnete Kunstmuseum am Hafen. Dieses gilt als eines der bedeutendsten Museen für islamische Kunst auf der arabischen Halbinsel. Allein die Architektur und der pompös gestaltete Innenbereich lohnt auf jeden Fall einen Besuch.

Museum für Islamische Kunst in Doha Katar
Museum für Islamische Kunst in Doha Katar

 

Tolle Fotomotive ergeben sich zum Sonnenuntergang auf der Terrasse des Museums. Der Eintritt ist frei.

Blick vom Museum der Islamischen Kunst Doha Katar
Blick vom Museum der Islamischen Kunst Doha Katar

 

Die Muschel

Schräg gegenüber dem Museumsbereich befindet sich ein weiteres Wahrzeichen der Stadt – die Muschel. Perlentauchen war bis zur Entdeckung der Erdölvorkommen viele Generationen lang eine der Haupteinkommensquellen der Katarer. Perlen bester Qualität wurden von den Küstenbewohnern in den Gewässern vor der Halbinsel gewonnen. Mit den ersten Kunstperlen war dieser Wirtschaftszweig jedoch dem Untergang geweiht.

Die Muschel von Doha Katar
Die Muschel von Doha Katar

 

Der Souq Waqif

Von diesem Wahrzeichen aus sind es vielleicht noch 300 Meter bis zum berühmten Souq Waqif. Ein antiker Freiluftmarkt in einem Gassenlabyrinth mit Souvenirs, Stoffen und Gewürzen, Cafes und vieles mehr. Die Läden öffnen hier von 8.00 – 12.00 und von 16.00 bis 22.00 Uhr ihre Tore. Überaus empfehlenswert hier einfach mal in den Basar einzutauchen, sich mitnehmen zu lassen und bei einer Tasse herrlichstem Kaffee dem Treiben zu folgen.

Souq Waqif Doha Katar
Souq Waqif Doha Katar

 

Souq Waqif in Doha Katar
Souq Waqif in Doha Katar

 

Spiral-Moschee

Direkt gegenüber des Souqs kann man schon eindrucksvoll das Fanar Kulturzentrum verbunden mit der Spiral-Moschee erkennen. Durch ihre einzigartige Bauweise gilt die größte Moschee des Landes Katar mittlerweile als eine Art Wahrzeichen Dohas.

Spiral Moschee Doha Katar
Spiral Moschee Doha Katar

 

Für uns endet ein Tag mit hochinteressanten und erstaunlichen Eindrücken, die unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen haben.

alwaysontour

Wir sind Stephan & Marcel, zwei Allgäuer mit zwei Leidenschaften - Reisen und Musik! Über 100 bereiste Länder - über 1000 Konzerte weltweit!

Zuletzt gesehen ...

Knesset in Jerusalem

Jerusalem und Totes Meer in 2 Tagen

hiroshima

Hiroshima – Inferno-Tourismus heute

Wladiwostok Transsib

Wladiwostok – Endpunkt der Transsibirischen Eisenbahn

Busan

Busan – Südkoreas Tor zur Welt

Sonnenuntergang auf den Malediven

Malediven – Palmeninseln und weiße Sandstrände

LEAVE A COMMENT