Ecuador

Das Land am Äquator bietet Sandstrand, Regenwald und Hochgebirge gleichermaßen

Guayaquil – aufstrebende Stadt im Herzen Ecuadors
EcuadorKreuzfahrtKulturKuriosesSüdamerikaWandern

Guayaquil – aufstrebende Stadt im Herzen Ecuadors

Guayaquil bietet entgegen unseren Erwartungen einige Highlights
Wer sich Guayaquil, wie wir, auf dem Seeweg nähert muss mit einer ca. 45-minütigen Autofahrt vom Hafen ins Zentrum rechnen. Soviel aber gleich vorweg: Es lohnt sich! Guayaquil präsentiert sich uns, entgegen hartnäckiger verbreiteter Meinungen, als moderne, geschäftige Millionenstadt mit historischem Stadtkern – und einer schwülen ...
Äquator – falsche und echte Mitte der Welt
EcuadorKulturKuriosesSüdamerika

Äquator – falsche und echte Mitte der Welt

Nachdem wir in Quito selber schon tolle Sehenswürdigkeiten entdeckt haben (siehe http://alwaysontour.com/de/quito/) machen wir uns langsam auf in Richtung Äquator. Dazu verlassen wir Quito in Richtung Norden und passieren "Mitad del Mundo" (sh. unten) erst einmal, um noch vor Mittag bei klarer Sicht am nur unweit entfernten Vulkankrater Pululahua anzukommen.
Der Vulkankrater Pululahua am ...
TOP of Quito – in zwei Besteigungen
EcuadorKuriosesNaturSportSüdamerika

TOP of Quito – in zwei Besteigungen

Quito ist bereits die höchstgelegene Hauptstadt der Welt (2850 m). Und doch wollen wir höher hinaus. Nicht nur mit unseren beiden Konzerten in dieser beeindruckenden Stadt. Wir erobern die ecuadorianische Kapitale in zwei spektakulären Besteigungen: einer Kultur-basierten, einer Natur-basierten. Und beide begeistern uns total! Nachahmung wird dringend empfohlen, außer aber für Kinder, Senioren oder ...
Manta – gute Tipps für eine schlechte Stadt
EcuadorKreuzfahrtSüdamerikaWandern

Manta – gute Tipps für eine schlechte Stadt

Die Stadt selbst gibt nicht viel her
Ganz ehrlich - Manta ist eine Extra-Anreise nicht wirklich wert. Wenn man aber schon mal da sein sollte (z.B. halten einige Kreuzfahrtschiffe im Hafen), was kann man mit seiner Zeit am besten anfangen in einer Stadt, deren größtes "Highlight" ein Thunfisch-Denkmal ist? Die Strände sind bestenfalls mittelschön, in den schmutzigen Straßen sollen Taschendiebe ...
Cuenca – Ecuadors schönste Stadt im Kolonialstil
EcuadorJoggingKulturKuriosesSportSüdamerikaWandern

Cuenca – Ecuadors schönste Stadt im Kolonialstil

Die Top-Sehenswürdigkeiten von Cuenca im Überblick
Ein anstehendes Konzert im Rahmen einer Ecuador-Tournee verschlägt uns in die 1557 von Spaniern gegründete Stadt Cuenca. Mit ihren gut erhaltenen alten Kirchen und prächtigen Bauten aus dem 16. und 17. Jh. zählt sie zu den schönsten Siedlungen aus der Kolonialzeit. Cuenca entstand an der Stelle einer (während der Erbkriege zerstörten) Inka-Stadt, ...