Namibia

"Deutsch-Südwestafrika" ist heute benannt nach der ältesten Wüste der Welt

Lüderitz – Kolonialstil & Geisterstadt
AfrikaKreuzfahrtKuriosesMusikNamibiaNatur

Lüderitz – Kolonialstil & Geisterstadt

Lüderitz - eine Zeitreise
Das einst geschäftige Lüderitz war der erste Hafen in Deutsch-Südwestafrika. Seine Geschichte jedoch lässt sich bis zu einem Besuch des portugiesischen Seefahrers Bartolomeu Diaz im 15. Jh. zurückverfolgen. Namensgeber der Stadt ist aber der Bremer Händler Adolf Lüderitz. Er landete 1883 in der Bucht.  Er kaufte das als wertlos erachtete Land auf, in der Hoffnung dort ...